Filigrane Blümchen

Für diese Karte habe ich das Set "Gänseblümchengruß" von Stampin' UP ohne die Gänseblümchenstanze benutzt. Herausgekommen sind ganz filigrane Blümchen... schaut her....!


Der verwendete Textstempel ist von Rayher. Beim Papier habe ich Reste, die noch auf meinem Basteltisch lagen kombiniert. Die Blümchenfarben sind übrigens Sommerbeere und Blauregen. Gefällt euch auch diese Kombi?


Die Framelits Stickmuster sind, seit sie bei mir eingezogen sind, im Dauereinsatz. Was habe ich nur vorher ohne sie gemacht?!??

So, das war's auch schon wieder von hier.... danke für euren Besuch!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Die Karte ist bildschön, liebe Christiane. Die Farben harmonieren sehr gut miteinander und die gestanzten Nähte runden alles ab. Das sieht toll aus.

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Schulranzen für Erstklässler