Freitag, 26. Mai 2017

Geburtstagsgrüße voller Sonnenschein

...und das ganz egal bei welchem Wetter, schließlich habe ich das Thinlits-Set "Grüße voller Sonnerschein" von Stampin' UP verwendet. ;o)


Die Stempel stammen aus einem Set von Kulricke und das Designpapier habe ich bei Scrapbookheaven gekauft.


Etwas Glitzer in Form von Glitzerpapier aus der SAB und einigen Strasssteinchen musste auch noch sein.


Allen einen angenehmen Tag... egal, ob mit oder ohne Brückentag....!
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Mittwoch, 24. Mai 2017

Hochzeitstorte auf Papier

Heute zeige ich euch eine zweite Möglichkeit mit dem Designerpapier "Zum Verlieben" von Stampin' UP. Ich habe mich ganz klassisch für eine Hochzeitskarte entschieden. Die Stempel stammen aus einem älteren Set von SU.


Da ich die Karte nicht zu Rosa gestalten wollte habe ich mich für folgende Farben entschieden: Vanille Pur und Pflaumenblau. Stempelfarben: Zarte Pflaume und Schwarz. Außerdem: DS-Papier s.o. und Glitzerpapier aus der diesjährigen SAB.


Ich hoffe, euch gefällt meine Karte und sage nun DANKE für euren Besuch!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Montag, 22. Mai 2017

1 Tag in Salzburg

Ich habe mal wieder ein Layout erstellt. Vielleicht kommt dem ein oder anderen das verwendete Foto irgendwie bekannt vor.... dann liegt es vielleicht daran, dass ich es im letzten Jahr mit noch anderen Bildern aus Salzburg hier gezeigt habe. Jetzt hat dieses Foto seinen großen Auftritt!



Das DS-Papier "Zum Verlieben" von Stampin' UP habe ich nun lange genug gestreichelt. Jetzt habe ich endlich den ersten Bogen angeschnitten. Die verwendeten Stempel sind von inkystamp. Alle anderen Materialien findet ihr bei Scrapbookheaven.



Die Beschriftung per Hand mache ich übrigens mit einem herkömmlichen Fineliner.... das geht prima!

Da wünsche ich euch noch viele schöne Tage an denen ihr mit dem Fotoapparat  unterwegs sein könnt... schließlich kann man hinterher so viel Tolles damit gestalten. ;o)

Beim nächsten Post zeige ich euch, was ich aus dem Rest des Designpapiers gemacht habe.... lasst euch überraschen!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Sonntag, 21. Mai 2017

Rosenwünsche

Eine Geburtstagskarte mit Rosen wurde gewünscht und so habe ich gar nicht lange überlegt, sondern zu einem alten Liebling von Stampin' UP gegriffen. Ist diese Rose nicht wunderschön?!? Kombiniert habe ich sie mit einem Schriftstempel von inkystamp.


Das Designpapier ist mal wieder eins von Scrapbookheaven. Und jetzt noch die Farben: Farngrün, Schwarz, Savanne, Vanille Pur und Rosé. Einige Strasssteinchen geben der Karte den letzten Pfiff!


Diese Karte verlinke ich bei Family and Friends zum Thema "Verträumt".

Das war's dann auch schon wieder für heute.... lasst es euch gutgehen!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und einen erholsamen Sonntag,
Christiane

Samstag, 20. Mai 2017

Spitzen, Ranken und Pünktchen

Heute gibt es eine weitere Geburtstagskarte für euch. Ja, im Mai und Juni, haben wir so einige Geburtstagskinder... ;o) es werden also noch welche kommen... soviel ist gewiss!


Die Stempel stammen aus dem SAB-Set "Delicate Details" und dem Set "Timeless Textures" von Stampin' UP. Der Textstempel ist von Alexandra Renke. Dazu noch ein paar Blümchen und nicht zu vergessen die Pünktchen mit den Enamel Accents.


Ich hoffe, meine Karte hat euch gefallen! Habt nun alle ein schönes Wochenende!
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Donnerstag, 18. Mai 2017

Inselglück auf Amrum ~ Teil 2

Ich habe euch ja noch einen 2. Teil vom Inselglück versprochen.... heute hab' ich ihn für euch!
Während unseres Urlaubs habe ich einen Keramikteller bemalt. Ich habe das schon mal vor einigen Jahren in meiner Heimatstadt gemacht und als ich gesehen habe, dass es das in Nebel auf Amrum auch gibt, bekam ich gleich Lust auch mal wieder den Pinsel zu schwingen. Hier ist mein Teller, den ich bemalt habe und jetzt wisst ihr auch, wie es zu dem Titel "Inselglück" kommt. ;o)


Ihr wollt auf der Nordseeinsel Amrum auch mal kreativ werden? Dann male doch auch dein Keramikunikat bei Farbrausch in Nebel.
Es ist nicht nur etwas für Erwachsene, sondern auch für Kinder! Unter freundlicher Anleitung und in netter Gesellschaft macht das Malen gleich doppelt so viel Spaß!


Auch in meiner Heimatstadt Mainz könnt ihr Keramik bemalen. Schaut doch mal im Mal-Werk vorbei!

Das war jetzt mein persönliches Inselglück....! Ich hoffe, es hat euch gefallen!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Dienstag, 16. Mai 2017

Segway-Karte

Zu einem 40. Geburtstag haben wir eine Segway-Tour verschenkt. Da habe ich mir eine passende Karte dazu überlegt. Mit verschiedenen Stanzen und den Rest noch frei Hand geschnitten, habe ich ein Segway gebastelt. Ich hoffe, man kann erkennen was es ist und es wird nicht mit einem Rollator verwechselt. ;o)


Verwendet habe ich die Stempelsets "Gorgeous Grunge" und "Watercolor Words" von Stampin' UP. Für den Hintergrund habe ich den Prägefolder "Ziegel" benutzt.


Das war's schon wieder für heute.... danke, dass ihr vorbeigeschaut habt!
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Sonntag, 14. Mai 2017

Einfach mal abheben...

Auch wenn die vor mir liegende Woche sehr voll ist und ich gar nicht weiß, ob ich zum bloggen komme, genieße ich heute noch etwas meinen Urlaubsmodus. Da passt doch diese Karte, die ich vor ein paar Wochen gemacht habe, ganz gut, oder?



Eigentlich ist wirklich alles, was ich verwendet habe alt, deshalb spare ich mir die Aufzählung. Wenn du etwas wissen willst, dann frag einfach nach!


Ich wünsche euch allen einen sonnigen Sonn- und Muttertag!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Donnerstag, 11. Mai 2017

Inselglück auf Amrum ~ Teil 1

Wenn dieser Post online geht, haben wir nur noch einige Minuten auf der Nordseeinsel Amrum. Zehn Tage haben wir hier verbracht und eine tolle Zeit genossen! Alles läuft hier langsamer und man kann die Seele baumeln lassen.... wahres Inselglück eben! ;o)
Um euch an diesem Glück teilhaben zu lassen, gibt es ein paar fotografische Eindrücke... ich hoffe, dass euch die Auswahl der Bilder gefällt.









Kennt ihr die Nordfriesische Insel Amrum? Eine Reise auf eine kleine Insel lohnt sich sehr!
Solltest du in der nächsten Zeit einen Amrum-Urlaub planen, oder Amrum regelmäßig besuchen, dann habe ich einen Tipp für dich! In Wittdün gibt es ein neues Restaurant "Stadl am Meer", ihr findet dort leckere norddeutsche und österreichische Spezialitäten.

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, habe ich diesen Post mit einem "Teil 1" versehen. Im zweiten Teil gibt es dieses Mal keine Fotos zu sehen. Ich war während unseres Urlaubs auch kreativ und ihr dürft euch auf das Ergebnis freuen.... das zeige ich euch nächste Woche! Und dieses Mal hat es nichts mit Papier zu tun.

Moin und Grüße von der Nordsee,
Christiane

Sonntag, 7. Mai 2017

Mit Jesus in einem Boot

Das ist heute voraussichtlich der letzte Post zum Thema Kommunion und Konfirmation für dieses Jahr. Genau heute geht die Tochter einer Freundin zur Kommunion für die ich diese Karte entworfen und gestaltet habe.


...und wenn man eine macht, dann kann man doch auch gleich zwei machen und so gab's noch eine Konfirmationskarte dazu. ;o) Benutzt habe ich dafür die Boot- und Meerstanzen von Charlie & Paulchen. Der Anker ist eine Stanze von KesiArt.


Der Hintergrundstempel mit der Landkarte ist ein alter von Stampin' UP und der Textstempel ist von inkystamp.
Ja, ... und irgendwie musste zum Schluss noch etwas Leinenfaden an die Karte ran.


Diese Karte könnte ich mir auch sehr gut als Einladungskarte zur Kommunion/Konfirmation vorstellen, denn in vielen Gemeinden heißt dann das Motto: "Mit Jesus in einem Boot".

So, jetzt verabschiede ich mich wieder für eine Weile. Habt einen schönen Sonntag und liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Montag, 1. Mai 2017

Idee zum Muttertag gefällig?

Eine kleine Kartenidee zum Muttertag möchte ich euch zeigen. Sicher ist das Fest nicht jedermanns Sache und füllt hauptsächlich den Geldbeutel des Einzelhandels. Aber ist etwas Kleines, Selbstgemachtes nicht schön für die Mama?! Egal wie alt man ist?


Die Blume habe ich mit dem SAB-Stempelset (aus diesem Jahr) "Gartengrüße" gefertigt und den Text hat das Stempelset "Durch die Blume" - beides von Stampin' UP- geliefert.


Ansonsten habe ich mal nur Pastelltöne verwendet, ich fand das gerade sehr passend. Wie ihr seht, es muss nicht immer ein Stempel mit "Zum Muttertag" sein. ;o)

Viele Grüße aus der Kreativwerkstatt und einen schönen 1. Mai,
Christiane

Freitag, 28. April 2017

Die Rehe gratulieren

Nun folgt schon die nächste Geburtstagskarte. Dieses Mal ist es ein tierischer Gruß aus dem Wald mit zwei Rehen.


Wie bei der quadratischen Karte, die ich diese Woche schon gezeigt habe, kommt auch dieses Mal der Motivstempel aus dem Set "In the Meadow" von Stampin' UP und der Textstempel ist sogar der Gleiche von inkystamp.


Besondere Akzente habe ich mit der gestreifen Kordel und den Enamel Accents gesetzt.

In den nächsten Wochen wird es hier mal etwas weniger zu sehen geben...
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Mittwoch, 26. April 2017

Anhänger zum 85.

Heute bleibe ich beim Thema von gestern und zwar beim 85. Geburtstag, denn meine Schwiegereltern wollten einen Anhänger für ihr Geschenk und den möchte ich euch nicht vorenthalten!


Die Materialien sind alle von Stampin' UP, aber alt, deshalb spare ich mir heute mal die Aufzählung. ;o)

Habt einen schönen Tag und viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Dienstag, 25. April 2017

Geburtstagsgrüsse zum 85.

Am Wochenende habe ich eine Karte zu einem 85. Geburtstag gebraucht. Ich habe eine große Karte im quadratischen Format gestaltet. So sieht sie aus....


Der verwendete Textstempel ist von inkystamp und die anderen Stempel stammen aus den Sets "In the Meadow" und "Labeler Alphabet" von Stampin' UP. Im Hintergrund seht ihr die Prägung vom "Blütenregen".


Die Stanzform mit den Vögeln im Kreis ist von Charlie & Paulchen. Wie ihr seht habe ich auch das Glitzerpapier aus der SAB benutzt.

Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt und danke für euren Besuch auf meinem Blog,
Christiane

Montag, 24. April 2017

Mandarinen-Kokos-Kuchen

Nach längerer Zeit gibt es heute mal wieder ein neues Kuchenrezept von mir. Wenn ich hier nichts Neues präsentiere heißt das nicht unbedingt, dass ich nicht backe, ...ich greife gerne immer mal wieder auf altbewerte Rezepte zurück!

Heute habe ich einen leckeren Blechkuchen für euch, den ich im Buch: "Neue Dr. Oetker Blechkuchen von A-Z" gefunden habe.

Blechkuchen finde ich immer sehr praktisch, wenn sich Besuch ankündigt.... also ideal für eure nächste Feier!


Mandarinen-Kokos-Kuchen
(für ein tiefes Backblech oder eine Backblechspringform)

Für den All-in-Teig:
300 g Weizenmehl, 4 gestr. Teelöffel Backpulver, 100 g Kokosraspel, 250 g Puderzucker (ich habe ein bißchen weniger genommen), abgeriebene Schale einer Bioorange, 200 ml Sonnenblumenöl, 150 ml Orangensaft, 5 Eier (Größe M)

Für den Belag: 350 g Mandarinen aus der Dose (Abtropfgewicht)

Zum Bestreuen: 2 Esslöffel Raspelschokolade und 1-2 Esslöffel Kokosraspel

Zubereitung:

1. Für den Teig Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Kokosraspel, Puderzucker, abgeriebene Orangenschale, Öl, Orangensaft und Eier hinzufügen. Die Zutaten mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten.
2. Den Teig auf ein Backblech (30x40cm, gefettet und gemehlt) geben und glatt streichen. Die abgetropften Mandarinen darauf verteilen.
3. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C (Umluft: ca. 160°C) etwa 25 Minuten backen.
4. Das Backblech auf einen Kuchenrost stellen. Den heißen Kuchen sofort mit Raspelschokolade und Kokosraspel bestreuen. Danach abkühlen lassen und servieren.


Uns und auch unserem Besuch hat der Kuchen sehr gut geschmeckt und das Tolle, er bleibt gut frisch!

Ich hoffe, dass Rezept hat euch gefallen... viel Spaß beim Nachbacken und süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Samstag, 22. April 2017

Weisser Sonntag

Morgen, aber auch in den nächsten Wochen, gehen wieder viele Kinder zur Erstkommunion. Für zwei dieser Kinder habe ich diese Karten gebastelt.


Die Stanze "Kommunion" ist von Steckenpferdchen. Der Motivstempel vorne kommt aus dem Haus Kaleidoskop Stempelschmiede und der Textstempel im Inneren ist ein alter Stempel von Stampin' UP.


Farben der Jungskarte/oben: Apfelgrün, Pazifikblau, Osterglocke und Flüsterweiß.
Farben der Mädchenkarte/unten: Pflaumenblau, Brombeermousse, Zarte Pflaume und Glitzerpapier Silber.


Ich wünsche allen Kindern einen tollen Erstkommuniontag!

Mit jedem Schritt, den du tust,
und in jeder Begegnung,
die dir geschenkt wird,
hinterlässt du Spuren.
Ich wünsche dir,
dass du Spuren der Freude
hinterlässt und des Glücks,
Spuren der Hoffnung
und der Liebe,
Spuren der Gerechtigkeit
und des Friedens,
und da wo du anderen 
weh getan hast,
Vergebung erfährst.
(Christa Spilling-Nöker)

Ein schönes Restwochenende euch allen und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Freitag, 21. April 2017

Beflügelt zur Konfirmation

Heute habe ich mal wieder eine Karte zur Konfirmation für euch. Engelsflügel passen einfach immer wieder gut und so habe ich mal die großen hervorgeholt.



Den Rand der Flügel habe ich in grün gewischt und der verwendete Stempel ist von Athena. Die Flügel sind sogar etwas beweglich, denn ich habe sie nur oben mit der Glitzer-Musterklammer befestigt. Zum Schluss gab es noch jede Menge kleiner, grüner Pünktchen.
Natürlich kann man aus dieser Karte - mit einem anderen Stempel - auch ganz schnell eine Karte zur Kommunion machen.

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

P.s. Zu sehen bei Linkparty bei Carola.

Donnerstag, 20. April 2017

Komm doch, Frühling!

Die letzten Tage waren ziemlich kalt und kamen teilweise sogar mit Schnee einher! Dabei hätten, glaube ich, alle mittlerweile gerne Frühling!!! Zumindest wird es auf meinem Blog heute frühlingshaft und zwar mit einem großen Schmetterling auf einer quadratischen Karte (15 x 15 cm).


Die verwendeten Stempel stammen aus den Sets: "Durch die Blume" und "Florale Grüße" von Stampin' UP.


Die Farben: Kirschblüte, Schokobraun, Calypso, Vanille Pur, Pergamentpapier und ein passendes Designpapier mit Streifen.

Vielen Dank für euren Besuch und herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Dienstag, 18. April 2017

Einfach zauberhaft...

...heißt das Stempelset von Stampin' UP aus dem die kleinen Elfen und die Schriftstempel stammen. Es eignet sich besonders gut für märchenhafte (Geburtstags-) Grüße - egal, ob für Klein oder Groß!


Dieses Mal habe ich zu diesen zauberhaften Motiven und Texten das Glitzerpapier aus der SAB kombiniert. Passt doch sehr gut, oder?


Ich hoffe, ihr hattet frohe Osterfeiertage, auch wenn das Wetter vielleicht etwas besser und vor allem etwas wärmer hätte sein dürfen. Wenn ihr noch Ferien habt, dann wünsche ich euch eine schöne Woche und allen anderen trotzdem eine entspannte Zeit... zumindest gibt es in der Ferienzeit ja meistens keinen Stau im Berufsverkehr...! ;o)

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Montag, 17. April 2017

Serviettenringe mit Hasen

Heute sind bei uns Freunde zum Osterbrunch zu Gast. Natürlich darf da ein bißchen gebastelte Osterdeko auf dem Tisch nicht fehlen. Ich wollte aber auch nicht zu viel machen, denn es stehen ja schon allerhand Leckereien auf dem Tisch und so habe ich mich für Serviettenringe entschieden.


Die Hasen sind mit der Lebkuchenmännchen-Stanze von SU entstanden (Idee gesehen auf Pinterest). Die Beine des Lebkuchenmanns sind die Ohren des Hasens -werden nur etwas weiter eingeschnitten-, das eine Ohr wird umgeknickt und die Arme weggeschnitten. Das Gesicht ist mit dem Teddy-Gesicht-Stempel (aus dem passenden Set zur Stanze) entstanden, ihr müsst dann nur noch ein paar Barthaare malen.


Wie ihr seht, habe ich sowohl Hasenmädchen als auch -buben gebastelt. Für den Ring müsst ihr einen Streifen in der Länge auf 14 cm zuschneiden und mit Heißkleber (dann hält es richtig gut) zusammenkleben.

Vielleicht könnt ihr ja diese schnelle Deko heute noch für euren Ostertisch gebrauchen, wenn nicht im nächsten Jahr! ;o)

Habt heute einen gesegneten 2. Osterfeiertag! Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane