Weihnachtskarten 2016

Heute ist es endlich soweit, ihr erfahrt, welche Weihnachtskarten ich in diesem Jahr gebastelt habe, die ich selbst verschickt habe. Es gibt drei Varianten. Die Farben sind immer gleich (Flüsterweiß, Minzmakrone, Zarte Pflaume und Savanne) die restliche Gestaltung verschieden. Bei den Farben wurde ich im diesjährigen Hauptkatalog von SU inspiriert, es ist keine typische Weihnachtskombi, aber ich mag sie. Und ihr?


Auf der ersten Karte seht ihr im Hintergrund einen Stempel aus dem Set "Every Blessing" von Stampin' UP.


Der Stempel im Hintergrund auf der zweiten Karte ist von Heindesign. Die Textstempel auf der 1. und 2. Karte sind von inkystamp.


Bei der letzten Karte sind alle verwendeten Stempel von SU. Das benutzte Framelit stammt aus dem Set "Fröhliche Anhänger" aus dem aktuellen Herbst-Winterkatalog.

24 Tage habe ich nun hintereinander gebloggt und hoffe, meine diesjährigen Karten und auch alle anderen Back- und Bastelarbeiten haben euch gefallen. Heute ist das letzte Türchen aufgegangen - es ist Heiligabend!

Es gibt nur wenig so wunderbare Sachen,
wie das Weihnachtsfest.
Man muss bedenken:
Nach über 2000 Jahren wird die Nacht, 
da ein großer Mensch geboren wurde,
noch von fast allen Menschen
dieser Erde gefeiert,
als ein Augenblick,
in dem man sich nur Liebes sagt
und jedem Gutes tun möchte.
Das ist doch wunderbar.
(Verfasser unbekannt)

In diesem Sinne wünsche ich euch gesegnete Weihnachtstage, bei denen ihr Zeit habt zur Ruhe zu kommen und sie mit lieben Menschen zu teilen...
Herzliche Weihnachtsgrüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Schulranzen für Erstklässler