Quadratisch zum 40.

Als ich hier vor kurzem meine Geburtstagsbasteleien zeigte, kam Claudia spontan auf die Idee mir eine Geburtstagskarte zu schicken. An dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank für die schöne Karte. Nun konnte ich mich revangieren, denn sie hatte selbst ihren großen Tag! ;o)


Ich habe mich dieses Mal für eine quadratische Variante entschieden. Für den Hintergrund habe ich zum ersten Mal eine Schablone (kleine Quadrate) benutzt, diese ist von der Firma Heindesign.


Die Stempel (innen und außen) stammen aus folgenden Sets: "Durch die Blume", "Watercolor Words" und "Allerbeste Wünsche" von Stampin' UP. Die Framelits stammen aus dem Set "Große Zahlen". Die große Blume ist ein Framelit von Marianne Design.


Diese Farben habe ich verwendet: Marineblau, Flüsterweiß und Zarte Pflaume, außerdem etwas passendes Designpapier. Stempelfarben: Savanne und Marineblau. Zu guter Letzt noch einige Halbperlen und etwas weißes Bändchen und fertig war meine Karte!

Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen. Allen ein gemütliches Wochenende und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane! Diese Geburtstagskarte finde ich fantastisch! Da wird sich das Geburtstagskind mit Gewissheit gefreut haben!
    Vicki

    AntwortenLöschen
  2. Und ob, ich hab mich ganz dolle über diese schöne Karte gefreut. Ganz lieben Dank, Christine. Die Karte mit so vielen liebevollen Details ist total schön!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Tannenbaum-Schachteln