Posts

Es werden Posts vom Juli, 2016 angezeigt.

Babykarten mit Schildkröten

Bild
Endlich gibt es hier mal wieder Babykarten zu sehen! Ich war in den vergangenen Wochen irgendwann nicht mehr zu stoppen und habe ohne Grund diese Karte gewerkelt. Manchmal muss sowas auch sein!


Beide verwendeten Stempel sind von inkystamp, allerdings aus verschiedenen Sets. Das Designpapier ist noch aus dem alten Set "Süße Kleinigkeiten" von Stampin' UP.


Die erste Karte ist eher jungstypisch was die Farben angeht. Bei der zweiten habe ich "neutrale Babyfarben" gewählt. ;o) Erfahrungsgemäß gibt es immer genügend Leute, die mit rosa nix anfangen können.

Habt nun einen schönen Sonntag und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Zarte Elfen

Bild
Für eine kleine Dame habe ich eine Geburtstagskarte gebraucht. Schnell fiel die Entscheidung, dass ich die zarten Elfen von Wycinanka dafür benutzen werde. Ein bißchen Glitzer in Form von Herzchen durfte natürlich auch nicht fehlen.


Die Farben sind Zartrosa, Brombeermousse und Flüsterweiß, sowie ein Rest Designpapier in einem Mint-Ton. Der Stempel ist aus dem Set "Bannerweise Grüße" von Stampin' UP.


Eine andere Elfenkarte habe ich schon einmal hier gezeigt. Die Elfen stammen aus dem gleichen Set.

Nun kommt gut ins Wochenende... herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Schulranzen für Erstklässler

Bild
Einige Bundesländer haben noch gar keine Ferien, andere Kinder müssen schon Anfang August wieder zur Schule. In unserem Bundesland sind wir so mittendrin... Für alle, die bald ihren ersten Schultag haben (natürlich kann man diese Verpackung auch alternativ zum letzten Kindergartentag schenken), ist dieser Schulranzen aus Papier.

Ich habe eine schöne Anleitung bei Anja-Basteleien gefunden, bei der man das Punchboard für Geschenktüten zur Hilfe nimmt. Den Schulranzen habe ich nicht 1 zu 1 abgekupfert, aber zumindest das Grundgerüst.


Ich habe nur einen Teil eines Stempels genommen, diesen findet ihr in einem alten Gastgeberinnen-Set von Stampin' UP. Mir ging es aber mehr darum es so aussehen zu lassen, als hätte der Ranzen eine Marke (also völlig egal, welchen kleinen Stempel ihr wählt). ;o)


Gefüllt werden die Ranzen mit Süßigkeiten, oben quer habe ich einen Bleistift befestigt, den können ABC-Schützen natürlich immer gebrauchen!


In der verlinkten Anleitung waren nur Inch-Maße angege…

eine Zeit der Traurigkeit & Erinnerung

Bild
Mit dem mittlerweile alten Set "Gesegnet" von Stampin' UP habe ich heute eine Trauerkarte, die ich euch zeigen möchte. Der Textstempel ist allerdings nicht aus diesem Set, sondern von inkystamp.


Die Karte ist recht schlicht gehalten. Ein kleiner Hingucker ist das ausgestanzte Ahornblatt oben, das ich mit einer Mini-Stanze, die schon sehr lange in meinem Besitz ist, gestanzt habe.


Heute hab' ich außerdem einen Spruch für euch. Dieses Mal natürlich passend zum Thema - für Trauerkarten.

Wir können das Leid nicht aus der Welt schaffen. Aber was wir tun können, ist dies: einander die Tränen trocknen. (Ruth Pfau)
Morgen habe ich wieder etwas zu einem fröhlichen Anlass.... Danke für euren Besuch und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane

Halbrunde - Teil 3

Bild
Heute habe ich den 3. und letzten Teil der Karten für halbrunde Geburtstage. Dieses Mal ist außer einer zum 75. auch eine zum 85. Geburtstag dabei. ;o) Hier sind die beiden Exemplare....


Die erste Karte ist in folgenden Farben gewerkelt: Schiefergrau, Zartrosa, Himmelblau, Flüsterweiß und Designpapier in Farngrün. Die Stempelfarben sind: Schiefer- und Anthrazitgrau.


Bei der zweiten Farbe habe ich folgende Farben benutzt: Flüsterweiß, Himbeerrot, Minzmakrone und Zartrosa. Die Stempelfarbe ist Smaragdgrün.

Bei beiden Karten habe ich ausschließlich Stempel von Stampin' UP verwendet. Wenn ihr etwas mehr dazu wissen wollt, dann fragt mich einfach...!

Ich hoffe, dass euch meine Ideen gefallen haben!?!
Schönen Abend noch und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Aprikosenkuchen mit Zitrone

Bild
Als ich letztens Obst geschenkt bekommen habe, waren das nicht nur Süßkirschen, sondern auch noch ganz viele Aprikosen. Einige davon durften in meinen Kuchen wandern! Da ich es im Sommer gerne fruchtig, spritzig mag, habe ich die Aprikosen mit Zitrone kombiniert.


Aprikosenkuchen mit Zitrone
(für eine Springform von 26 cm Durchmesser)

Zutaten:
125 g weiche Butter oder Margarine (manchmal mische ich beide auch, wenn ich von einer Sorte nicht mehr genug habe), 100 g Zucker, 3 Eier, abgeriebene Schale von einer Zitrone, 1 Prise Salz, 200 g Mehl, 2 gestr. Teelöffel Backpulver, 3-4 Esslöffel Zitronensaft und ca. 8-9 reife Aprikosen

Zubereitung:

1. Springform gut fetten. Aprikosen kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen, dann mit kaltem Wasser abschrecken und anschließend häuten.


2. Butter (oder Margarine), Zucker, Salz und Zitronenschale schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und hinzugeben. Je nach dem wie groß die Eier sind mehr oder…

Nochmal tierisch...

Bild
...wird es heute auf meinem Blog. Dieses Mal habe ich eine Karte mit Rehen gewerkelt. Die Motivstempel findet ihr im Set "In the Meadow" von Stampin' UP und die Textstempel sind von inkystamp.


Das Designpapier habe ich mal in einem 1,-EUR-Laden erstanden. Es enthält viele schöne "Männermotive" mit gedeckten Farben. Dazu habe ich Vanille Pur, Grünbraun, Wildleder und Limone genommen. Die Stempelfarben sind Olivgrün und Espresso.


Die Rehe wollte ich nicht anmalen, komplett ohne Farbe waren sie mir aber zu fad. Deshalb habe ich mit einem Fingerschwämmchen und der Farbe Osterglocke leicht drübergewischt. Wirklich nur mit sehr, sehr wenig Farbe!

Ich sage DANKE für euren Besuch und wünsche euch ein tolles Wochenende!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Der Fuchs geht herum...

Bild
Zur Zeit sieht man auf vielen Blogs Füchse. Im Stempelset "Thankful Forest Friends", das es im letzten Herbst-Winter-Katalog von Stampin'UP gab, war auch ein süßer Fuchs drin, den ich immer noch gerne benutze.


Kombiniert habe ich ihn dieses Mal mit einem schönen Designpapier, einigen gestanzten Blümchen und dem Framelit-Text von der Firma Rayher.


Und damit der Fuchs richtig schön im Mittelpunkt steht, habe ich ihn noch mit Pads unterlegt.
Die Farben sind: Taupe, Kürbisgelb, Himmelblau und Honiggelb. Das Designpapier stammt aus dem alten Set "Süße Kleinigkeiten". Die Stempelfarbe ist Taupe.

So, das war's auch schon wieder für heute. Schaut doch einfach morgen wieder vorbei!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Mini-Boxen mit Kuh

Bild
Die kleinste Version der Geschenkschachteln mit dem Stanz- und Falzbrett ist wirklich süß! Entstanden sind zwei Mini-Boxen, die ich u.a. mit der Kuh aus dem Set "Tierische Grüße" (von Stampin' UP) verziert habe.


Das alte Itty Bitty Blümchen durfte als Klee dazu auch nicht fehlen.... schließlich braucht so eine Kuh ja auch was zu fressen! ;o)


Um die Boxen habe ich ein breiteres Band herum gelegt und dieses mit Leinenfaden verschnürrt. Das hab' ich das erste Mal gemacht... und es gefällt mir richtig gut.


Die eine Box ist in Himmelblau, die andere in Zartrosé gewerkelt. Dazu habe ich Flüsterweiß und ein grünes Designpapier mit Pünktchen ausgewählt.

Im Inneren der kleinen Verpackungen sind selbstverständlich Süßigkeiten. ;o)

Vielleicht habt ihr ja jetzt auch mal wieder Lust bekommen euer Punch Board hervorzuholen...!??
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Halbrunde - Teil 2

Bild
Heute zeige ich eine zweite Variante für halbrunde Geburtstage. Dieses Mal ist es eine Männerversion.


Die verwendeten Stempel sind von Viva Decor und Stampin' UP.


Meine Farben sind: Limone, Schokobraun und Flüsterweiß. Die Stempelfarben sind: Olivgrün, Savanne und Schokobraun.


Dann hoffe ich mal, dass den Herren die Vintagekarten gefallen... und euch natürlich auch!

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Happy Birthday In{k}spire_me Challenge!

Bild
Immer mal wieder nehme ich an der In(k)spire_me Challenge teil. Diese Woche wird die Challenge 5 Jahre alt, da will ich natürlich mitspielen und ganz herzliche Glückwünsche schicken! Macht weiter so ihr Mädels!!

Die Geburtstags-Challenge mit Gewinnmöglichkeit findet ihr hier, wenn ihr auf meinen Link klickt! <=
Ich habe mich für folgende zwei Challenges entschieden:



Hier noch die Links zu den einzelnen Challenges:
Farbchallenge und Sketch.
Ja und so sieht meine Karte aus, mit der ich das In(k)spire_me Team beglückwünsche....




Die Farbe Aquamarin habe ich übrigens mit der Stempelfarbe in Form der Streifen aufgegriffen und die Farbe Gold habe ich bei der Schrift gewählt, die ich embosst habe. Die ausgewählten Text-Stempel stammen aus dem alten Set "Spruch-reif" und der Hintergrundstempel heißt "Brushstrokes" von Stampin'UP.

Ich schicke nun viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und sage DANKE für euren Besuch!
Christiane

Lego & BMW... die etwas andere Hochzeitskarte

Bild
Eine Freundin fragte mich, ob ich ihr eine Hochzeitskarte gestalten könnte. In einem solchen Fall lasse ich mir gerne ein paar Eckdaten von dem Paar geben. So habe ich erfahren, dass die Braut für Lego arbeitet und der Bräutigam bei BMW. Und so war blitzschnell eine Idee geboren...


Für den Hintergrund durfte erstmal meine Nähmaschine surren. Ich habe nämlich eine Schüttelkarte mit fliegenden Herzchen eingearbeitet. Das Vellum ist mit Goldherzchen wie ihr sehen könnt. Der verwendete Textstempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede. Die kleinen Autos stammen aus einem alten Set von Stampin' UP.


Bei der Farbwahl musste es etwas knalliger als sonst sein, denn ich wollte natürlich den original Lego-Farben ziemlich nah kommen. Und so ist die Karte in folgenden Farben: Flüsterweiß, Taupe, Glutrot und Osterglocke, sowie Vellum mit Goldherzchen. Noch etwas passendes Band und fertig war meine Kreation!

Habt einen schönen Sonntag und vielen Dank für euren Besuch!
Mit lieben Grüßen aus meiner …

Mal wieder Kuchen im Glas...

Bild
Letzte Woche habe ich ziemlich viel Obst geschenkt bekommen. Da ich in dieser Woche alleine war und ich nicht alles weiterverschenken wollte (und alles selbst essen ging leider auch nicht), habe ich u.a. mal wieder Kuchen im Glas gebacken. Der Kuchen im Glas hält einfach länger und ist daher prima geeignet, wenn man nicht alles in kürzester Zeit verspeisen kann. Natürlich sind solche Kuchengläser auch gut zum Verschenken geeignet!


Geeignet dafür ist eigentlich jeder Rührkuchen. Ich habe das Rezept vom Dunklen Kirschkuchen genommen und habe diesen nicht mit Sauerkirschen aus dem Glas, sondern frischen Süßkirschen (die ich vorher entkernt habe) gebacken. Wichtig ist, dass ihr eine Stäbchenprobe macht! Natürlich verkürzt sich die Backzeit etwas - ca. 10-15 Minuten weniger (das ist wahrscheinlich von Ofen zu Ofen unterschiedlich).


Ich wünsche nun allen ein tolles Wochenende und allen Schüler/innen in der Umgebung wunderschöne, erlebnisreiche Ferien!

Süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,

Halbrunde -Teil 1

Bild
Das "Halbrunde" bezieht sich natürlich auf die halbrunden Geburtstage. Ich wurde nämlich gefragt, ob ich Karten für diese Jahrestage gestalten könnte, hauptsächlich 65ziger und 75ziger. Letztendlich sind einige Karten entstanden, die ich euch in einer kleinen Serie zeigen werde.... ;o)


Verwendete Stempelsets: "So viele Jahre", "Petite Petals" und "Partyballons" - alle von Stampin' UP. Natürlich habe ich auch die Stanze kleine Blüte benutzt.


Bei den Farben fiel die Wahl auf: Osterglocke, Marineblau, Jade und Vanille Pur. Stempelfarben: Osterglocke, Pfirsich Pur, Aquamarin und Marineblau.


Zum Schluss noch etwas Leinenfaden zum befestigen der Blüte.
Ich hoffe, meine farbenfrohen Karten haben euch gefallen!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Genial vertikal

Bild
Die Stempel aus dem Set "Genial vertikal" (von Stampin' UP) haben mir von Anfang an sehr gut gefallen. Kein Wunder also, dass sie bei der ersten Bestellung auf meiner Liste waren. ;o)


Für die Karte habe ich sandfarbenen Karton gewählt, dazu kam Vanille Pur und Smaragdgrün, sowie ein Designpapier, das ich bei Scrapbookheaven gekauft habe. Ein besonderer Hingucker durfte aber nicht fehlen und so habe ich mich schließlich noch für einen Knopf entschieden.


Die Stempelfarben sind: Espresso, Farngrün, Smaragdgrün und Calypso.

Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen...!!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Blechdosen mit einem Dankeschön

Bild
Nach langer Zeit habe ich mal wieder Blechdosen verschönert. Ich mag sie nach wie vor für Schoko- aber auch Badesalzgeschenke. ;o)


Das schöne Designpapier habe ich nun lange genug gestreichelt... ich hab' es mal bei Scrapbookheaven gekauft (aber keine Ahnung, ob es das noch gibt).


Der Textstempel stammt aus dem Set "Bannerweise Grüße" von Stampin' UP. Noch einige Stanzteile und etwas Leinenband dazu und fertig war mein Projekt!


Ich sage nun auch an euch ein DANKE für euren Besuch auf meinem Blog... schön, dass ihr (wieder) vorbeischaut!
Diesmal verlinke ich meinen Post mit Handmade on Tuesday #56.

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Schmetterlingsfreude

Bild
Dass man die Thinlits "Weihnachtliche Worte" nicht nur zu Weihnachten benutzen kann, habe ich schon mal hier gezeigt. Heute habe ich das Wort "Freude" benutzt. Kombiniert ist das Ganze mit Stempeln aus dem Set "Watercolor Wings" und "Bannerweise Grüße" von Stampin' UP.


Meine verwendeten Farben sind: Safrangelb, Himmelblau und Flüsterweiß, außerdem Reste eines grünen Designpapiers und Designpapier aus der diesjährigen SAB. Die Stempelfarben sind: Zartblau, Ozeanblau und Marineblau.


Dieses Mal habe ich den kleinen in den großen Schmetterling "reingestempelt". ;o)
Mit dieser Karte nehme ich an der Tizzy Tuesday Challenge #262  teil, die dieses Mal das Schmetterlingsset verwenden...

Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Für all das...

Bild
...was du gibst und tust... dieser Spruch hat dieses Mal besser gepasst als ein einfaches DANKE und so habe ich erneut mit dem Stempelset "Florale Grüße" von Stampin' UP gespielt, woraus alle hier gezeigten Stempel sind.


Nachdem ich bei meinen ersten Karten mit diesem Stempelset die klassische Variante in Blau/Weiß gewählt habe, ist die heutige Variante viel bunter. Die Farben sind: Safrangelb, Baiblau und Flüsterweiß, sowie Designerpapier Blumenboutique. Stempelfarben: Marineblau und Pfirsich Pur.


Ich hoffe, meine Karte gefällt euch und vor allem der Empfängerin, die diese Woche diese Karte bekommen hat.

Euch einen schönen Sonntag und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Johannisbeer-Muffins mit Baiserhaube

Bild
Heute habe ich einen kleinen Gaumenschmaus für euch! Liebt ihr auch Johannisbeeren? Dazu gehört für mich eine gewisse Süße! Diese Kombination habe ich heute in Form einer Baiserhaube - die herben Früchtchen passen perfekt dazu!


Johannisbeer-Muffins mit Baiserhaube
(12 Stück)

Zutaten:
200 g rote Johannisbeeren (evtl. noch einige mehr für die Deko), 200 g Mehl, 2 Teelöffel Backpulver, 1/2 Teelöffel Natron, 50 g gemahlene Haselnüsse, 3 Eier, 100 g weiche Butter, 180 g Zucker, gemahlene Vanille, 150 g Vanillejoghurt (3,5 % Fett)
außerdem: Muffin-Papierförmchen (am liebsten in rot ;o)

Zubereitung:

1. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Johannisbeeren waschen und die Beeren mit Hilfe einer Gabel von den Rispen entfernen. Auf einem Küchenpapier trocknen lassen. Mehl mit Backpulver, Natron und Haselnüssen mischen.
2. Eier trennen, Eiweiß beiseite stellen. Butter mit 100 g Zucker, gemahlener Vanille (nach Belieben) und Eigelben cremig rühren. Joghurt unterrühren. Mehlmischung dazugeben…

Goldene Hochzeit mit Streifen und Blümchen

Bild
In diesem Jahr durfte ich schon einige Karten zu Hochzeitsjubiläen gestalten. Heute kommt die nächste...: Eine Auftrags-Karte zur Goldenen Hochzeit.


Die verwendeten Stempel stammen aus den Sets "So viele Jahre" und "Bannerweise Grüße". Die Blümchen sind aus einem alten SAB-Set. Alle Materialien sind von Stampin' UP.
Natürlich habe ich auch diverse Framelits und Handstanzen benutzt. Nur die Blümchen sind von Hand ausgeschnitten und jeweils mit einem Strassstein versehen.


Die Papierfarben sind: Jade, Vanille Pur, Schokobraun und Designpapier vom Block "Weite Welt". Als Stempelfarbe habe ich Calypso benutzt.

So, das war's auch schon wieder... danke, dass ihr vorbeigeschaut habt!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Von guten Mächten

Bild
Letzte Woche habe ich mal wieder eine Trauerkarte gebraucht. Dafür habe ich das erste Mal den Spruchstempel "Von guten Mächten" von Kaleidoskop Stempelschmiede benutzt. Natürlich passt dieser Spruch nicht nur für Trauerkarten, aber eben auch.


Die anderen Stempel stammen aus dem Set "Kinda Eclectic" von Stampin' UP. Bei den Farben fiel die Wahl auf: Flüsterweiß, Savanne und etwas Designerpapier im Aquarell-Look aus der diesjährigen SAB, das auch bestempelt echt gut aussieht.


Die Stempelfarben sind: Osterglocke, Savanne und Espresso. Für den unteren, kleineren, gestanzten Schmetterling habe ich Designerpermament verwendet.

Nun muss ich mal wieder ein paar Trauerkarten gestalten, denn ich habe leider alle verbraucht.

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane