Leuchten in das Dunkel unserer Trauer

Der November ist bekannter Maßen ein Trauermonat. Nicht nur, dass das Wetter öfter grau in grau ist, es gibt auch Feste wie Allerheiligen, Allerseelen, Buß- und Bettag und den Totensonntag (Ewigkeitssonntag). Und da ich in diesem Monat noch keine Trauerkarte gezeigt habe, will ich das hiermit nachholen. Also für alle, die zuerst dachten, dies sei eine Weihnachtskarte, die muss ich leider enttäuschen!


Ich habe mich mal nicht für ein schwarz, weiß und grau entschieden, sondern für: Wildleder, Osterglocke, Espresso, Saharasand und Flüsterweiß, sowie einem passenden Designpapier.


Ich habe meine beiden Sternenhandstanzen benutzt und einen Stempel aus einem Set von inkystamp.


Ich hoffe, ihr habt so schnell keinen Anlass, um diese Karte nachzubasteln.
Mit diesem Projekt nehme ich teil an der Freitags-Motivation 185 zum Thema "Trauer".

Das war's auch schon wieder für heute....
Ich schicke euch ganz liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane,
    Deine Karten gefallen mir sehr gut für den Anlass.
    Schön, daß Du bei der FreitagsMotivation dabei bist.
    Grüßlis
    Biggie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Tricky-Box

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber