Hack-Blätterteig-Rolle

Heute gibt's was leckeres für hungrige Mägen. ;o) Und heute wird's mal herzhaft, .... nix mit süßen Teilchen, oder Kuchen! Eine Hackfleischrolle mit Pilzen und Blätterteig drumherum... ich hoffe, das schmeckt euch genauso gut wie mir. Dazu noch einen Gurkensalat.


Hack-Blätterteig-Rolle

Zutaten:
1 Packung Blätterteig (aus dem Kühlregal), 300 g Rinderhackfleisch, 3-4 Champingnons, 1 Ei, 3 Esslöffel Semmelbrösel, 1 Zwiebel, 1 Teelöffel Senf, Petersilie, Majoran, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz (rosenscharf), Curry und zum Bestreichen 1 Eigelb.



Zubereitung:

Blätterteig 5-10 Minuten vorher aus der Kühlung nehmen. In dieser Zeit aus den o.g. Zutaten einen Hackfleischteig herstellen. Champingnons putzen und in Scheiben schneiden.
Blätterteig ausrollen und mit dem Hackfleischteig und den Champingnons auf einer Seite belegen und dann aufrollen, an den Enden zusammendrücken. Anschließend die Rolle mit Eigelb bestreichen (siehe Foto oben).
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen.


Anschneiden und genießen! Zu der Blätterteigrolle schmeckt auch gut eine Tomaten- oder Pilzsoße. Ein Salat dazu ist aber eigentlich ein Muss. ;o)
Natürlich kann man statt der Champingnons auch andere Pilze, zum Beispiel jetzt Steinpilze nehmen.

Lasst es euch schmecken und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Tannenbaum-Schachteln