Marzipan-Nuss-Torte

Heute zeige ich den dritten und letzten Teil meiner Serie vom Geburtstag meiner Mutter. Ich habe auch eine Torte gebacken, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will.

Ehrlich gesagt bin ich schon ein bißchen stolz drauf!!

Marzipan-Nuss-Torte

Zutaten:
3 Eier (Größe M), 75g Zucker, 1 Prise Salz, 75g Mehl, 25g Speisestärke, 1 Teelöffel Backpulver, 75g Walnüsse und ein paar Walnüsse für die Deko, 700g Schlagsahne, 2 Päckchen Sahnesteif, 2 Päckchen Vanillinzucker, 50-100g rote Johannisbeer-Konfitüre, 1 Packung (300g) Marzipandecke (28cm Durchmesser; auf Backpapier ausgerollt), Backpapier

Zubereitung:

1. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben.

2. Boden einer Springform (26cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse darin glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C (Umluft 170°C) ca. 20 Minuten backen. Boden in der Form auskühlen lassen.

3. 75 g Walnüsse fein mahlen. 600 g Sahne steif schlagen, Vanillinzucker und Sahnesteif dabei einrieseln lassen. Unter die geschlagene Sahne die Nüsse unterheben.

4. Boden aus der Form lösen, Backpapier abziehen. Biskuit waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit knapp der Hälfte der Nusssahne einstreichen. Zweiten Boden daraufsetzen und mit Konfitüre einstreichen. Torte mit restlicher Nusssahne rundherum einstreichen.

5. Marzipandecke entrollen, rundherum ca. 1cm abschneiden. Decke vorsichtig auf die Torte legen, leicht andrücken. 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Torte kleine "Tuffs" spritzen. Mit Walnüssen und übriger Konfitüre verzieren.

...und dann genießen!!! ;o)

Das Rezept ist aus der "Laura Backen 1/2010".

Mal schauen, wann ich die nächste Torte backen werde?? In diesem Jahr gäbe es zumindest einige Gelegenheiten. ;o)

Süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Johannisbeer-Kokos-Torte

Gänseblümchen oder Margerite?

Karte zum Abi