Kaffee-Schoko-Cupcakes

Kleiner Zuckerschock gefällig? Na, dann hab' ich was für euch!! Es sind die ersten Cupcakes, die ich mit einem richtigen Frosting gemacht habe und ich musste feststellen, dass Frostings (mit amerikanischer Buttercreme) extrem süß sind. Also extrem, extrem... ihr versteht was ich meine, oder?!? Also ganz ehrlich, ... mir war's zu süß, aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und so haben mein Mann und mein Schwiegervater mir die Rückmeldung gegeben: Das ist total lecker! Die kannst du öfter machen!


Kaffee-Schoko-Cupcakes (12 Stück)

Zutaten Teig:
175 g weiche Butter, 175 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 3 Eier (leicht verquirlt), 190 g Mehl, 1,5 Teelöffel Backpulver, 1 Päckchen Cappucinopulver und 45 g Kakao

Zutaten Frosting:
150 g weiche Butter, 1 Teelöffel Vanillezucker, 250 g Puderzucker, 1-2 Eßlöffel Kaffeelikör, etwas Zartbitter-Schokoladenguss und Mandelblättchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine 12er-Muffin-Form mit Papierförmchen auslegen. Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Kakao darübersieben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in die Papierförmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für das Frosting Butter und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und zu einer sehr blassen, weichen Masse schlagen.

Den Puderzucker sieben und dann nach und nach zugeben, nach jeder Zugabe gründlich schlagen. Je besser sich die Zutaten verbinden, desto leichter und luftiger wird das Frosting. Kaffeelikör zugeben und verquirlen, um die Creme etwas geschmeidiger zu machen.

Anschließend mit einem Spritzbeutel und einer Sterntülle auf die Cupcakes spritzen.
Zum Schluss mit etwas geschmolzenem Schokoguss und Mandelblättchen verzieren.

Und wenn ihr so süß wie mein Mann seid, könnt ihr nun die Cupcakes nachbacken. Viel Spaß!!
Herzliche Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane,

    du verwöhnst uns ja wieder mit leckeren Rezepten, hmmm! Die Cupcakes schmecken bestimmt toll; jedenfalls sehen sie suuuper lecker aus! Danke für das Rezept!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Adventskalender für Jedermann by KME - Türchen Nr. 8

Restekuchen