Posts

Es werden Posts vom Juli, 2011 angezeigt.

Tierbilder

Bild
Hallo, da bin ich wieder! Ich komme gerade mit vielen Eindrücken aus Nürnberg zurück, wo gerade Bardentreffen (ein großes Sängerfestival) war. Bis auf den Stau (bei Hin- und Rückfahrt) war es echt schön, wenn auch manchmal etwas feucht. ;o)
Wann ich da wohl gebastelt habe? Gute Frage! Ich zeige euch jetzt einfach etwas, was ich schon vor einer Woche als Geschenk für die Zwillinge meiner Freundin gemalt habe und zwar für jedes Kind ein Window-Color Bild: Ein Pferd und einen Hund.


Bevor ich die Bilder verschenkt habe, habe ich sie nochmal bei mir zu Hause an's Fenster gemacht und sie dann für euch fotografiert.


Die beiden Tiere findet ihr in einem Malbuch vom Topp Verlag (leider schon recht alt und wahrscheinlich nur schwer erhältlich) von Pia Pedevilla, es heißt: Auf dem Bauernhof. Eigentlich eignen sich fast alle Malbücher gut für Window-Color, auch Mandalas. Probiert es doch einfach mal aus!

Ich wünsche euch noch einen schönen, restlichen Sonntag und viele Grüße aus der Kreativwe…

Eulenkarten

Bild
Heute zeige ich euch Karten, die ich schon recht lange auf meiner Festplatte habe. Die beiden Eulenkarten haben schon seit einigen Monaten ihre/n Besitzer/in gewechselt. Für die beiden Kärtchen habe ich das SAB Stempelset "Gestanzte Grüße" und das Set "Printed Petals" benutzt (beides von Stampin' UP). Die Schrift "Herzlichen Glückwunsch" ist von Kaleidoskop Stempelschmiede.


Die grünen Karten sind aus Altbestand. Außerdem habe ich Papier in Osterglocke, Flüsterweiß, Espresso und Designpapier in Farngrün gewählt. Benutzte Stanzen: Kreis 3,5 cm Durchmesser und Kreis 2,5 cm Durchmesser, sowie den Wellenkreis. Bei der ersten Karte habe ich die Blüten rechts außen gestempelt und sie beim 2. und 3. Mal einfach nicht mehr ins Stempelkissen gedrückt, dadurch entstehen auch Farbnuancen. Bei der zweiten Karte habe ich von einem Stempel nur eine Blüte eingefärbt, so sind die kleinen Blüten entstanden. ;o)


In den nächsten Tagen müsst ihr hier auf mich verzichten..…

Ein Meer aus Schmetterlingen

Bild
So, da bin ich wieder! Jetzt gibt's nochmal eine Karte mit dem Stempelset "Gartenlaube" von Stampin' UP. Inspiriert von der letzten Challenge "In(k)spire_me", habe ich mich das zweite Mal an die Farbe Schwarz gewagt, dieses Mal sogar mit einem dominanteren Stück Papier. Der Schriftstempel ist aus dem Set "Blumige Grüße" (ebenfalls SU).


Hinter dem schwarzen Tonkarton habe ich noch ein paar Pads versteckt. ;o) Die verwendeten Farben:  Rosé, Savanne, Schwarz und Vanille Pur. Stempelfarbe: Rotkäppchenrot.
Sicher für manche eine echt gewagte Kombination Rot und Rosé auf einer Karte, aber ich finde Savanne und Schwarz mildern beide Farben etwas ab, oder was meint ihr?!?



Euch noch einen schönen Abend und solltet ihr heute noch irgendwas Kreatives tun, dann viel Spaß dabei! ;o) Und jetzt... wie immer... viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Falsche Angabe

Der Schriftstempel von dem Post vom Montag (25.7.2011) ist nicht von Kaleidoskop Stempelschmiede, sondern von Heindesign - sorry!!
Bald gibt's wieder etwas Kreatives von mir... ;o)
Liebe Grüße, Christiane

Resteverwertung

Bild
Beim Basteln entstehen ja immer viele kleine Papierreste und deshalb zeige ich euch heute eine Karte bei der ihr sehr gut eure Restekiste verkleinern könnt. Die Farben sind eigentlich völlig egal - die Hauptsache ist schön bunt! Und verschiedene Stanzer, sowie eine Schneidemaschine können auch sehr hilfreich sein. Als Kartenfarbe wählt ihr etwas neutrales. Ich habe mich für Savanne entschieden, aber es hätte auch z.B. Wildleder, Schokobraun oder Anthrazit-Grau sein können.


Die Karte eignet sich mit den vielen Bausteinen zum Geburtstag für Kinder und so ist dieses Exemplar für eine kleine Dame die ein Jahr alt wird. :o) Ach ja, hab ich fast vergessen.... der Schriftstempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede und das Band habe ich von Depot.

Macht's mal gut... für heute war's das mal wieder! Bis bald und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Flaschenschürze

Bild
Heute gibt es von mir mal wieder eine Verpackung - na ja, eigentlich "nur" eine Schürze für eine Weinflasche. ;o) Mein Schwiegervater hat heute Geburtstag und der hat sich schon über den Wein und die tolle Verzierung gefreut. Ich habe bewußt einen schönen Spruch dafür ausgesucht und keinen Glückwunsch, denn die Flasche wird ja persönlich überreicht. :o)

Für dieses Projekt habe ich einen Schornsteinfeger- und Hufeisenstempel sowie den Spruch von Kaleidoskop Stempelschmiede benutzt und außerdem das Stempelrad "Whimsy" von Stampin' UP.
Ich habe mich für Papier in Baiblau und Savanne entschieden und noch Designpapier in Pazifikblau. Ein klein wenig Kordel und Band durften (auch für einen Mann) nicht fehlen. ;o)
Ihr braucht desweiteren den Kreisstanzer mit 2,5 cm Durchmesser für die Hufeisen und den 3,5 cm Kreisstanzer für das Loch um den Flaschenhals durchzustecken.

Hier habe ich nochmal ein Foto für euch auf dem ihr den Schornsteinfeger besser sehen könnt....


Ich wü…

Mandel-Grießkuchen

Bild
Wer gerne backt, musste als Leser meines Blogs schon einige Zeit auf ein neues Rezept warten. Aber das Warten hat sich gelohnt... heute gibt's was Neues: Einen Mandel-Grießkuchen! Das Rezept ist wieder mal prima wenn sich Gäste ansagen, denn es ist ein Blechkuchen von dem viele etwas ab bekommen. ;o) Allerdings etwas Zeit müsst ihr schon haben, denn der Kuchen ist ein bißchen aufwendig. ;o)


Mandel-Grießkuchen mit Mandarinen

Zutaten (für ein Backblech)
Für den Teig:
200 g gemahlene Mandeln, 250 g weiche Butter, 250 g Zucker, 4 Eier (Größe M), 250 g Mehl, 200 g Weichweizen-Grieß, 1 Päckchen Backpulver, 200 ml Milch, Saft und fein geriebene Schale von 1 Orange (unbehandelt)
Für die Makronenmasse:
3 Eiweiß, 150 g Zucker, 150 g gemahlene Mandeln
Außerdem:
2 Dosen Mandarin-Orangen (Abtropfgewicht: 175 g) und 300g Orangenmarmelade

Zubereitung:

1. Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C) vorheizen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen.
2. Butter und Zucker schaumig rühre…

Cottage Garden

Bild
Solange ich das SU Stempelset Gartenlaube (bzw. Cottage Garden) ausgeliehen habe, möchte ich das ausnutzen und euch noch ein bisschen was damit zeigen. Was bietet sich da nicht besser an, als bei der zweiten Challenge von In(k)spire-me teilzunehmen?! Dieses Mal waren die Farben eine größere Herausforderung für mich, vor allem mit der Farbe Schwarz stand ich auf Kriegsfuß... ich wollte euch ja keine Trauerkarte zeigen. Ozeanblau war aber genauso schwierig.... das Stempelkissen ist geliehen und in meiner Restekiste habe ich zum Glück noch ein kleines Stück gefunden. Aber ich glaube die Umsetzung ist mir dann doch ganz gut gelungen und ich bin mit meiner Karte zufrieden. Ich hoffe, ihr auch! Hier ist sie:


Damit ihr auch wisst, welche Farben für die Challenge zu bewältigen waren, schaut doch einfach....


Ich bin jedenfalls froh, dass ich diesen Farbmix gewagt habe..... vor allem: Mut zu Schwarz! Anschließend habe ich noch zwei andere Karten gebastelt, bei denen ich auch schwarzen Farbkarto…

Little Turtle No. 2

Bild
Heute gibt es, wie versprochen, noch die andere Schildkrötenkarte. Übrigens habe ich das kleine Tierchen bei beiden Karten mit Pads unterlegt.... und bei den vielen Kreisen hast du die Chance deine Restekiste zu verkleinern.
Farben, Formen und Stempel sind die gleichen wie gestern....
Jetzt, da ich zwei Karten der gleichen Sorte habe, kann ich auch eine behalten und eine verschicken, denn ich denke, ich kann mich von der kleinen, süßen Schildkröte nur schwer trennen.


Jedenfalls tun mir die Farben außerordentlich gut, besonders an so einem grauen, kalten Tag wie heute. Juli wo bist du, wir suchen dich vergeblich?? Kann man nur hoffen, dass der August besser wird.... wobei für die Schulkinder ist das schon fies, denn hier sind Anfang August die Sommerferien schon wieder vorbei.

Also, müssen wir uns vorerst ein paar warme Gedanken machen, eine Tasse Tee trinken und vielleicht ein bißchen basteln, dann wird uns sicher warm. :o) In diesem Sinne.... viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt v…

Little Turtle

Bild
Endlich habe ich mich auch mal dazu entschlossen bei einer Challenge mitzumachen. Und da es jetzt die neue Challenge IN(K)SPIRE_me gibt, will ich mein Talent mal da anwenden. Also, völliges Neuland für mich - mit anderen Worten, das wird heute eine Premiere!!
Mir gefällt es sehr gut, dass nur die Farben und keine Formen vorgegeben sind. Ich finde, wenn man schon Formen vor Augen hat, ist man in seiner Kreativität mehr eingeschränkt. Die Farben bei der ersten Challenge von IN(K)SPIRE_me haben mir auf Anhieb gefallen... also ran an's Werkzeug und mal was Neues ausprobieren. Und als ich meine Karte fertig hatte, musste ich gleich noch so eine machen (ganz ähnlich), weil sie mir soooo gut gefallen hat. Lange Rede, kurzer Sinn.... hier ist sie:


Ich habe auch wirklich alle angegebenen Farben verwendet. Wie ihr sicher seht waren verschiedene Kreisstanzer im Einsatz, die dann teilweise nochmal mit der Schneidemaschine bearbeitet wurden. Die Schildkröte ist aus dem SU Set "Fox & …

Stempelkekse hübsch verpackt

Bild
Für das vergangene Wochenende habe ich mal wieder Stempelkekse gebacken. Zum einen war ja am Freitag meine Stempelparty und gestern hatten wir noch Besuch von meinen Eltern und meiner Schwester und Schwager. Ihre Kinder sind allerdings zu Hause geblieben und für die hatte ich dann kleine Tütchen mit Stempelkeksen gemacht. :o)


Ich hatte Kekse mit dem Stempelschriftzug "Willkommen" und "Fuer Dich" (wie ihr es auch auf den Fotos sehen könnt). Nach dem Backen die Plätzchen abkühlen lassen, dann in Zellophantütchen und noch ein Schleifchen mit Anhänger drum.... fertig!





Ich habe mit einem Stempel von Avie-Art gestempelt (Achtung: Beachte gerade die Rabatt-Aktion bei Avie-Art!!) und außerdem in der Mitte mit SAB Stempeln aus dem Set "Denk' an dich" von Stampin' UP.





Nun noch mal ein Detailfoto vom Anhänger.

Hier findet ihr das Rezept der Stempelkekse und auch den Link, wo man das tolle Ausstechförmchen bekommt. :o)
Ich denke, darüber freuen sich auch noch gro…

Schenklis mit blumigen Grüßen

Bild
Ein toller Abend liegt hinter mir. Gestern hatte ich zum Bastel-Stempel-Abend eingeladen und es war wieder sooooooo schön!!! Wir waren zwar letztendlich nur zu Viert, aber das macht ja nix, dafür waren wir umso motivierter... :o)
Für meine Gäste und meine Demo hatte ich selbstverständlich auch ein kleines Geschenk vorbereitet: Ein Teebeutelkärtchen. Diese Teeverpackung hatte ich mal bei Susanne gesehen und sie hat mir auf Anhieb gefallen. Endlich bin ich mal an's Nachbasteln gekommen.

Folgende Stempel(sets) kamen zum Einsatz: Die meisten Stempel aus dem Gastgeberinnenset "Blumige Grüße", den Spruch aus dem Set "Gartenlaube" und einen halben Spruch aus dem SAB Set "Denk an dich" (alles von SU). Außerdem habe ich die Stanzen Oval, extragroß und das Wellenoval benutzt.

Ich habe mich für die Farben Safrangelb, Zartblau und Flüsterweiß entschieden. Als Stempelfarben habe ich Senfgelb und Ozeanblau benutzt. Ein kleines Schleifchen in Flieder mit Pünktchen ru…

Viel Glück

Bild
Es gibt viele gute Wünsche, Gedanken und nette Worte, die man zum Geburtstag wählen kann... viel Glück ist so ein Wunsch! Ja, heute ist mal wieder eine Geburtstagskarte unterwegs, wobei ich hoffe, dass sie heute auch ankommt, denn mein Neffe hat heute seinen Tag!!
Die Karte habe ich in den Farben Wildleder (=strukturiertes Papier) und Grün (Karte aus Altbestand) und rosafarbenem Kopierpapier hergestellt. Gartengrün und Chili mussten als Stempelfarben ran.


Als Stempel habe ich das Kleeblatt und den Spruch "Viel Glück" aus dem SAB Set "Denk' an dich" genommen, das Schwein kennt ihr vielleicht noch von meinen Bauernhofkarten, es ist ein altes Set und heißt "On the Farm"; alle Stempel sind von Stampin' UP.

Ich freue mich schon auf heute Abend, ganz dolle sogar, denn heute ist endlich der Bastel-Stempel-Abend bei mir zu Hause.... also, der Countdown läuft. ;o) Danke, dass ihr wieder hier ward..... ein schönes Wochenende euch da vor den Bildschirmen un…

Strandspaziergang...

Bild
...könnte diese Karte heißen... die Idee kam einfach so über mich. Schneckenhäuser und Muscheln etwas ausländische Schrift wecken doch gleich Urlaubsgefühle, auch wenn man sich nur auf Balkonien aufhält. ;o)
Die Karte ist in Rosé und Savanne gehalten; bei den Stempelfarben habe ich mich für Weiß und Espresso entschieden. Als Kartengrundfarbe würde sich natürlich auch jede andere Pastellfarbe eignen, solltet ihr kein Rosa mögen. ;o)

Ich habe zwei Stempel aus dem Set "French Foliage" von Stampin' UP gewählt und sie mit einem Schneckenhaus von Kaleidoskop Stempelschmiede kombiniert. Statt dem Schneckenhaus würden sich auch Muscheln, oder Seesterne eignen. Um die einzelnen Schneckenhäuser habe ich mit der Prickelnadel (im SU Katalog als Papier-Loch-Werkzeug) kleine Löcher gestochen, ich finde, so sieht es noch ein bisschen mehr wie am Strand aus. :o) Prickeln ist eine ganz einfache Technik, die schon Kindergartenkinder anwenden können, wichtig ist nur, dass man eine geeignete…

Schokoguss in Krakelee Optik

Bild
Es gibt bei uns öfter ganz einfache Kuchen (Marmorkuchen, Schokokuchen, Cappuccinokuchen, ...). Die Rezepte kennt wahrscheinlich jeder und sie werden vielleicht eher als langweilig abgestuft. Trotzdem schmecken sie natürlich! Für so einen Kuchen (bei mir auf dem Foto Cappuccinokuchen) habe ich mir einen besonderen Guss ausgedacht: Einen in Krakelee Optik. :o)


Zuerst bestreicht ihr den Kuchen mit Vollmilchschokoguss mit einem Backpinsel. Den Vollmilchguss etwas antrocknen lassen und dann in einer Tasse etwas Zartbitterschokoguss schmelzen und ganz vorsichtig im Zickzackdesign drüber schütten. Um so langsamer der dunkle Guss drüberläuft, umso schöner wird das Muster.

Habt ihr auch tolle Ideen um einen einfachen Kuchen zu verschönern? Vielleicht am Kindergeburtstag mit Smarties und Gummibärchen, mit selbstgemachten Steckern aus Papier und Zahnstochern, oder evtl. Experimente mit Lebensmittelfarbe.... Schreib doch einen Kommentar und lass uns an deinen Versuchen teilhaben. ;o)

Ich wünsche…

Rock & Roll Herzen

Bild
Diese Karte wollte ich eigentlich gar nicht ins Internet stellen, aber da sie schon zwei Personen sooo gut gefällt, ist sie jetzt doch hier gelandet. Nicht einstellen wollte ich sie, weil mir der Zuschnitt des Papiers nicht so gelungen ist, wie ich das wollte, doch genau das gefällt besagten Leuten. Mittlerweile finde ich sie auch nicht mehr so schlecht und da ich euch noch nichts in der Rock & Roll - Technik gezeigt habe, ist die Karte ein Grund mehr. Schaut doch selbst....
Wie die Rock & Roll Technik geht, könnt ihr auf der Homepage von Stampin' UP erfahren und zwar hier. Für die Karte habe ich die Farben Baiblau, Anthrazitgrau und Marineblau gewählt und noch das weiße Kopierpapier auf dem der Spruch von Ursula Palm-Simonsen steht.
Der Stempel "Streifenherz" bei dem ich die Rock & Roll - Technik angewandt habe ist aus dem Hause Kaleidoskop Stempelschmiede. Ich hoffe, ihr könnt auf dem zweiten Bild den Spruch trotz Stempel lesen!
Das war mein Beitrag für heute.…

SAB trifft SAB

Bild
Heute hat eine sehr gute Freundin von mir Geburtstag und da sie so weit weg wohnt, kann ich sie leider nicht sehen, aber ich habe diese Woche schon einen dicken Umschlag auf den Weg gebracht, in dem war folgendes drin...


Ich hoffe, dass sie sich über das Buch freut, die selbstgemachte Karte und das passende Lesezeichen. Eine ähnliche Karte habe ich auf einem australischen Blog entdeckt, schaut mal hier .....und ich habe sie dann ein bissel abgeändert. :o) Bei meiner Karte und dem Lesezeichen treffen sich zwei SAB Sets - ein älteres und ein neueres.


Ich habe Stempel aus dem älteren SAB Set "Good Neighbours" und welche aus dem Set "Denk an dich" benutzt. Die Hauptfarben sind Papier in Safrangelb und Designpapier in Farngrün, außerdem noch etwas Füsterweiß und Glutrot. Gerade bei all den hellen Farben hebt sich das Rot richtig gut ab! Als Hintergrund für das Haus habe ich den großen ovalen Stanzer benutzt. Übrigens sind alle Materialien von Stampin' UP.


Bei der K…

Russischer Zupfkuchen

Bild
Manche Backklassiker, die einige nur fertig aus dem Backregal im Supermarkt kennen, kann man auch sehr gut selbst machen... denn selbst gemacht schmeckt sowieso besser. ;o) Es gibt von mir heute Russischen Zupfkuchen - mal nicht in der Springform, sondern auf dem Blech, so haben mehr Leute etwas davon.

Russischer Zupfkuchen

Zutaten für den Mürbeteig:
400 g Mehl, 2 Eier, 250 g Butter, 2 Prisen Salz, 150 g Zucker, 3 Eßlöffel Kakao, 1 Päckchen Backpulver

Zutaten für die Füllung:
5 Eier, 1 kg Magerquark, 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver, 250 g Zucker, abgeriebene Schale von einer Zitrone, 4 Eßlöffel Schlagsahne, Fett für das Blech (-> alternativ: Backpapier und einen Rand mit Alufolie herstellen)


Zubereitung:

1. Alle Teigzutaten miteinander verkneten, zu einer flachen Kugel formen und in Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.
2. Inzwischen für die Füllung die Eier trennen. (Ein Eigelb in eine Tasse geben, den Rest in eine Rührschüssel.) Magerquark, Puddingpulver, 4 Eigelbe, 200 g Zuck…

Confetti....

Bild
.... habe ich bei dieser Karte verwendet und zwar Blümchenkonfetti! ;o) Dieses Werk ist farblich angelehnt an diese Dankeskarte. Ich finde Flüsterweiß und Savanne passen perfekt zueinander und die Stempel in Weiß und Chili geben das I-Tüpfelchen. :o)


Die Blümchen sind aus dem Set "Confetti" und das Label aus dem Set "Four Frames" von Stampin' UP. Natürlich kam auch das Dekorative Etikett (Stanze) zum Einsatz, übrigens beides Leihgaben. *DANKE* Die Schrift ist aus dem Set "Blumige Grüße". Ein schnelles Kärtchen und doch effektvoll!

Gestern habe ich ganz viel gewerkelt, aber das kann ich euch heute noch nicht zeigen, außerdem ist noch nicht alles fertig. Aber ihr könnt euch schon mal im Voraus freuen! Also bis dann, euch ein tolles Wochenende.... und viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Einladung zur Stempelparty

Bild
Nein, ich rufe natürlich nicht auf zu einer allgemeinen Party (...bin ich denn hier bei Facebook, oder was?!?), sondern ich möchte euch die Einladung zeigen, die ich meinen Gästen für meine Stempelparty verteilt bzw. verschickt habe. ;o) Der Abend ist erst nächste Woche Freitag, aber die Vorbereitungen sind schon im Gang....... 
Doch ich will ja nicht ablenken, so sieht die Einladungskarte aus:


Die meiste Arbeit hat natürlich meine Stampin' UP Demo Melanie und so hab ich natürlich auch eine Karte für sie.... quasi als kleine Entschädigung für die ganzen Vorbereitungen!
Für die Karte habe ich mein eigenes Passepartout gebastelt. Dazu habe ich das Stempelrad "Very Vintage" von SU auf das Kopierpapier gerollt. Anschließend etwas größer als den Ausschnitt zuschneiden und hinter das Passepartout kleben. Außerdem habe ich ein kleines Blümchen aus dem SU Set "Itty Bitty Bits" verwendet und zu guter Letzt einen Einladungsstempel von Kaleidoskop Stempelschmiede.


Als Far…

Rabatt-Aktion bei Avie-Art

Vom 11.7. bis 29.7.2011 macht Avie-Art Urlaub. In der Zeit könnt ihr trotzdem bestellen und zwar mit 10% Rabatt. Ich finde die Stempel ja so schön und einzigartig, dass ich euch das gleich mal wissen lassen wollte.... ;o)
Solltet ihr Interesse haben, dann schaut mal hier....!!! Ich selbst habe drei Stempel von Avie-Art und bin echt zufrieden.
Euch noch einen schönen Tag.... und liebe Grüße, diesmal nicht, aus der Kreativwerkstatt, sondern vom Arbeits-PC,
Christiane

Espresso-Walnuss-Brownies

Bild
Heute wird es mal wieder extrem schokoladig! Es gibt Brownies!
Die besten Brownies habe ich in einem ganz kleinen Café in British Columbia in Kanada gegessen und dachte, solche bekommst du nieeee mehr! Aber seit dem ich Brownies nach diesem Rezept mache, bin ich echt versöhnt. ;o) Sie sind sooo lecker!!


Espresso-Walnuss-Brownies

Zutaten:
350 g Zartbitter-Kuvertüre, 6 Eier, 300 g Zucker, ausgeschabtes Mark einer Vanilleschote, 1 Prise Salz, 250 ml Speiseöl (ich nehme Rapsöl), 150 g Mehl, 3 Eßlöffel Kakaopulver, 2 Teelöffel Backpulver, 200 g gehackte Walnüsse
außerdem: 50 ml Espresso (= eine Espressotasse), Puderzucker zum Bestäuben, tiefes Backblech (20 x 30 cm)

Zubereitung:

1. 100 g von der Kuvertüre grob hacken. Die restliche Kuvertüre zerkleinern und in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen.
2. Die Eier mit dem Zucker, dem Vanillemark und dem Salz sehr schaumig schlagen. Das Öl nach und nach unterrühren. Das Mehl, den Kakao und das Backpulver sieben, vermischen und sorgfälti…

Für ABC-Schützen

Bild
So, da bin ich doch noch mal.... das Straußenfest war sehr schön, der Bauch ist voll und nun kann ich mich wieder kreativen Sachen widmen. ;o)
In unserem Bundesland, Rheinland-Pfalz, ist nun schon die erste Ferienwoche vorbei und übermorgen in fünf Wochen haben viele Kinder ihren ersten Schultag. Es ist zwar noch etwas Zeit und einige Bundesländer haben noch gar keine Ferien, aber nachdem ich diese Woche schon auf manchen Blogs Weihnachtskarten entdeckt habe, finde ich meine Karten zum Schulanfang nicht verfrüht. ;o)


Ich habe Karten für Jungs und Mädchen gemacht. Natürlich in ganz verschiedenen Farben, aber seht selbst...


Sowohl der Schulkinder- als auch der Schriftstempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede. Der Hintergrundstempel mit den Buchstaben ist aus dem Set "Confetti" von Stampin' UP und wie gemacht für eine Schülerkarte. Die Motive: "Kinder" und "Schrift" habe ich embosst mit rotem bzw. grünem Pulver.


Ich glaube die Farben sind selbsterkläre…

Kleine Box

Bild
Meine "Stempelnachbarin" hat heute Geburtstag und da sie heute für ein paar Tage in Urlaub fährt, habe ich ihr gestern eine Kleinigkeit vorbeigebracht. Diese Box will ich euch natürlich nicht vorenthalten! Die gleiche nur XXL habe ich schon mal vor einiger Zeit gemacht, nun die Box in Originalgröße. Übrigens, die Anleitung findet ihr hier bei Daniela.


Als Farbkarton habe ich Zartblau, Pflaumenblau und Rosé genommen und als Stempelfarbe Aubergine. Der Schmetterlingsstempel ist aus dem SAB Set "Glück". Den Schmetterling in Rosé habe ich mit Pads unterlegt. Nun noch ein kleines Duschgel in passender Farbe rein und fertig ist das Geschenk. :o)

Allen Geburtstagskindern einen schönen Tag, auch wenn die Sonne vielleicht nicht scheint...! Ich weiß noch nicht, ob ihr von mir die nächsten beiden Tage hört, denn wie schon erwähnt ist ja Straußenfest in unserem Ort. Deshalb schon mal ein schönes, erholsames Wochenende und viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane